Unternehmen

KOMPETENZ

Unsere Werte sind: Kompetenz Ehrlichkeit Sympathie FlexibilitÀt Engagement

Wir streben in allen Bereichen gleichbleibend hohe QualitĂ€t an. Dabei profitieren wir von einem immensen Erfahrungsschatz: Seit ĂŒber 20 Jahren können wir auf Erfahrung in Sachen Luftfrachttransport vertrauen – und auch herausfordernde Aufgaben mit Gelassenheit annehmen.

EHRLICHKEIT UND SYMPATHIE

BTW_Transporte_2

Intern wie extern ist die Form des Umgangs geprÀgt von authentischer Freundlichkeit. Ein sympathischer, positiver Ton ist uns wichtig. Dabei verstecken wir uns nicht hinter falscher Freundlichkeit, sondern bleiben ehrlich, auch wenn es mal kompliziert wird.

FLEXIBILITÄT UND ENGAGEMENT

BTW Werte

Besondere oder spontane und auch besonders spontane AuftrĂ€ge sehen wir immer als Heraus forderung und machen sie als Individualauftrag möglich. Die BTW Transporte GmbH ist klein genug, um nicht in großen Unternehmensstrukturen verstrickt zu sein, aber groß genug, um im Netzwerk auch umfangreiche Anfragen zu realisieren. Wir hĂ€ngen uns rein und machen (fast) alles möglich.

HISTORIE

22 Jahre Erfahrung

BTW Firmengeschichte

Als sich am 01.04.2001 Volker Buchholz, Wolfgang Tunnat und Andreas Wagner zur BTW Transporte GmbH zusammenschlossen, trafen drei erfahrene Spedi­teure mit unterschiedlichen und sich ergĂ€nzenden StĂ€rken aufeinander. Mit stets kompetenter Leistung und einer ehrlichen sowie flexiblen Kommunikation gegenĂŒber Kunden und Partnern wuchs das Unternehmen stetig und erweiterte dabei auch das Dienstleistungsportfolio.

Gestartet als reiner FrachtfĂŒhrer fĂŒr ĂŒberwiegend regionalen Luftfrachtstraßenverkehr ist BTW heute ein europaweit agierendes Logistikunternehmen, das unterschiedliche Branchen (Logistik, Handel, Pharmazie) mit einer Vielzahl an homogenen logistischen Dienstleistungen versorgt.

GESCHÄFTSLEITUNG

Als nach wie vor inhabergefĂŒhrtes Unternehmen, teilt sich die GeschĂ€ftsleitung zwischen Volker Buchholz, Andreas Wagner & Andreas Wagner Jun. auf. Die Kombination von erfahrenen Spediteuren und gelerntem Speditionskaufmann und Verkehrsfachwirt traf in der Vergangenheit stets die richtigen Entscheidungen fĂŒr das Unternehmen, sodass dieses heute eine Vielzahl an Kunden, Partnern und logistischen Lösungen bietet.

Seit 2023 stellen sich die Weichen fĂŒr den Generationswechsel um ein entscheidendes StĂŒck, da nun auch das mittlere Management fĂŒr Fuhrpark und Disposition stark besetzt wurde. Sascha Beitz und Sven Suhr leiten diese Bereiche und wirken deutlich an der StĂ€rkung und dem Wachstum des Unternehmens mit.